• Festivalsaison 2011 gesegnet sei dein Line-up, deine Zeit komme......


    3 Tage Ausnahmezustand, im schlimmsten Fall 3 Tage nicht duschen, 3 Tage im "leicht" alkoholisiertem Zustand, 3 Tage ernähren von Dosen-Ravioli und Würstchen, 3 Tage unrasiert, 3 Tage Bier zum Frühstück, zum Mittagessen, zu Abendessen und als Mitternachtssnack , 3 Tage keine Regeln, 3 Tage gute Laune, 3 Tage verschiedenste Leute, 3 Tage gute Musik, 3 Tage eines guten Lebens !!
    Dies alles kann ein Festival sein und noch vieles vieles mehr.

    In den letzten Tagen wurden die ersten Headliner und Bands für einige einschlägigen Festivals gemeldet.

    So wurde Rock am Ring (03.-05.06) bisher die Headliner Coldplay und Kings of Leon bestätigt. Hinzu gesellen sich die Schweden von Mando Diao (mit nem feinen Unplugged-Set), In Flames, Volbeat und unsere Lieblingsberliner von den Beatsteaks.
    Liest sich für den Anfang wirklich interessant, allerdings schlagen die Tickets mit bisher €150,- ganz schön deftig zu buche.
    ALDA wer zahlt den €150,- ocken dafür ?? Find ich mega überzogen für ein Festival.

    Günstiger wirds hier auf dem Southside 2011 (17.-19.06), diese Jahr hoffentlich ohne Dauereinsatz der Gummistiefel.
    Den die momentanen early-bird Tickets liegen bei €99,- was so ziemlich jeden dran teilnehmen lassen dürfte.
    Just heute´wurden auch die ersten Zusagen bestätigt. Und das hört sich bisher richtig richtig lecker an. Wenn ich anmerken darf, der Sabber läuft an den Mundwinkeln herunter, ich habe Lust und Hunger drauf !
    Um nur einen Mega-Burner zu nennen, Blink 182 ! Nach de Re-Union diesen Jahres nun auf dem Southside um die Massen sicherlich derbst zu rocken.
    Die nächsten Legenden reihen sich schon ein: Ebenso aus den USA kommen die Foo Fighters über den großen Teich, ins beschauliche Neuhausen. Allein für diese beiden Bands sollte sich jeder, aber auch wirklich jeder die Tickets direkt schnappen oder wünschen (Weihnachten steht vor der Tür meine Lieben) !
    The Wombats mit neuem Album bis dahin, Chemical Brothers, Two Door Cinema Club, Friendly Fires, Darwin Deez, William Fitzsimmons, Egotronic, Frittenbude und Sick of it werden ebenfalls ihr bestes geben um den Haufen an Zuschauern die Schweißdrüsen zum kollabieren zu bringen.
    Das lässt sich bisher wirklich gut an und wir dürfen uns sicherlich wieder auf ein riesen Fest freuen.


    So und nun schnell die Tage zählen bis zum nächsten Sommer, bzw. bis Juni, was sicherlich schwer fällt bei dem momentanen Wetter.


    Keep ya head up !!!

    0 Kommentare → Festivalsaison 2011 gesegnet sei dein Line-up, deine Zeit komme......

    Kommentar veröffentlichen

UA-20241009-3